3-Loch Fick mit Stiefbruder nach Gang Bang Treff

  • Dauer: 7:08
  • Views: 25
  • Datum: 31.01.2021
  • Rating:

Total kaputt, durchgefickt von 15 Gang Bang Schwänzen komme ich nach Hause. Überall klebt noch das Sperma von den spritzfreudigen Jungschwänzen von der Party. Es war 1 Uhr Nachts als ich nach Hause kam. Da steht plötzlich mein Stiefbruder im Flur und sieht mich in meiner vollgerotzten Montur. Ich konnte gar nicht so schnell gucken, so schnell hat er seinen halbsteifen Schwanz aus der Hose geholt. Das wiederum machte mich so geil, dass ich nicht anders konnte, als seinen Halbsteifen mit meinem Mund zu verschlingen. Zwar brannten noch meine Löcher wie Feuer, aber meine unbändige Geilheit war größer als der Schmerz. Doch als erstes wollte er das Fremdsperma von der Party aus meinen Löchern schlürfen und schlucken. Was ist denn das für ein perverses Schwein? Aber wie Geil ich dabei wurde?! Dann besorgt es mir richtig hart in alle löcher. Besonders mein Arsch hämmert er bis zum Anschlag erbarmungslos durch. Ich schreie und stöhne. Er zieht mir die Haare! Nimmt mein Kopf und steckt seinen dicken Daumen in meinem Maul. Dabei fickt er mit voller Wucht mein engen wunden Spermaarsch. Ich komme an meine körperliche Grenze. Und das Arschloch ist geschrottet.

Kategorien: