Strandtourist reißt mir den Arsch auf. 3 Mal gespritzt

  • Dauer: 8:02
  • Views: 15
  • Datum: 09.08.2021
  • Rating:

Im Urlaub ist es immer ganz besonders schlimm. Meine Geilheit übersteigt die Grenze des Aushaltbaren. Ich denke nur an dicke Schwänze. Ich war ganz allein an einem der schönsten Stränden der Welt. Ich genieße trotz meiner Geilheit die Natur und plötzlich sehe ich einen geilen Typen mit Traumschwanz nackt am Strand liegen. Ich gehe einfach hin um das zu testen und nehme mir einfach seinen Schwanz und blase, bis er schön hart und groß wird. Dann lecke in aller Öffentlichkeit sein geiles Fickloch. Da droht der Schwanz fast zu platzen. Jetzt brauche ich sein hartes Rohr tief in meinem engen Arsch. Er fickt mir die Arschfotze so geil, dass mir einer nach dem anderen abgeht. Und das an einem so traumhaften Ort. Dann spritzt er so heftig auf mein Arsch ab. Literweise Sperma tropft auf den Strand aber ich bin so geil, dass ich einfach weiter mache: anales Reiten ist jetzt angesagt. Dabei massiert er meine Titten so geil und spritzt ein weiteres mal tief in mein Arsch. Jetzt will ich die heiße Analstange tief in mein Fickmaul spüren und dran lecken. Ich wichs mir eine weitere Mega Ladung Sacksoße in mein Fickgesicht! Das ist das, was ich entspannten Urlaub nenne.

Kategorien: