Vom Freund versetzt, der erste Beste darf meinen Arsch ficken

  • Dauer: 7:28
  • Views: 4
  • Datum: 04.02.2021
  • Rating:

Ich wurde zum wiederholten Mal von meinem Freund Klaus versetzt und so standich da in meinem sexy Fummelund geil ohne Ende. Ich habe ihm am Telefon schon angedroht, das ich mich vom nächsten, der Zeit hat, sofort in den Arsch ficken lassen werde. Irgendwie muss man den Typen ja zeigen das man das mit mir nicht machen sollte. Kurze Zeit darauf, kam der Kumpel von Klaus vorbei und geil wie ich war, habe ich ihm meinen Arsch zum abficken angeboten. Der hat das Angebot sofort genutzt und mir nach einem guten Fick, seine ganze Ladung in meinen verfickten Arsch gespritzt. Ich liebe es einfach in den Arsch!

Kategorien: