Völlig genervt lass ich mir die Arschfotze lecken

  • Dauer: 4:43
  • Views: 6
  • Datum: 18.02.2021
  • Rating:

Nur weil es wohl unbedingt nötig war und er es ganz sicher brauchte um steif und hart zu werden, habe ich diesen Schlappschwanz an meiner Arschfotze lecken lassen. Dieser Lutscher brauchte den Geschmack von meinem Arsch um sich richtig aufzugeilen und abspritzen zu können. Was denkst du, hat er es geschafft am Ende auf meine Heckscheide zu rotzen? Auf alle Fälle habe ich dem Feinschmecker mit einem herzhaften Furz gezeigt was ich wirklich von ihm halte. Ich wünsche dir viel Vergnügen und rektale Grüße von deinem Analluder!

Kategorien: