SUITE DREAMS Part 2

  • Dauer: 7:57
  • Views: 110
  • Datum: 16.03.2016
  • Rating:

Nachdem ich die Couch schon versaut habe mit meinem Saft, hat er mich hingestellt und schiebt seinen Schwanz erst in meine nasse Fotze und dann endlich in meinen Arsch. Schön tief und hart stösst er zu um mich dann zu sich auf die Couch zu ziehen damit ich ihn anal reite. Meine beringte Fotze könnte noch eine Zunge oder Schwanz vertragen. Ich gehe auf die Knie um meinen Saft von seinem Schaft zu lecken und nehme ihn bis zum Anschlag auf. Als er wieder schön hart ist, steht er auf und fickt mich von hinten nochmal in die Arschfotze und ich genieße es. Bevor er dann kommt blase ich seinen Schwanz nochmal tief, lecke seine Eier und er gibt mir die Ladung direkt ins Maul und auch den Rest auf meiner Maske schlucke ich. Gut, dass der Kameramann schon eine ordentliche Beule in der Hose hat…

Kategorien:


Kommentare