Stiefonkel fickt tief in die Fotze und Arsch auf dem Esstisch

  • Dauer: 13:52
  • Views: 3
  • Datum: 09.01.2021
  • Rating:

Eigentlich wollte der Stiefonkel Abendessen, aber dieses Mal ist das Gericht eine offene, saftige Muschi und ein enges, sexy Arschloch!
Denn nichts ist vorbereitet, nichts ist gedeckt. Um stress zu vermeiden,
präsentiert sich Nikky als „Gericht“ sehr einladend und appetitlich.
Die Beine richtig breit machen und bereit, einen harten Schwanz von Stiefonkel zu bekommen. Als Beweis dafür, dass sie wirklich von ihm gefickt wird, nimmt das verdorbene Stück ihre kleine Action-Kamera und filmt den Fick in Nahaufnahme.
Zuerst wird der Arsch mit einem Analplug geschmückt. Gut zu wissen, dass sich das Arschloch ein wenig vordehnt, bevor man die Rosette richtig durchnimmt..
Dann beginnt ein guter tiefer Fick und der Schwanz des Stiefonkels gleitet in die saftige geile Muschi hinein und heraus. Nach einer Weile wird der Stecker entfernt und der gute Analfick beginnt. „Den Arsch mit dem Schwanz putzen“, wie sie es nennen. So, ein „Putzen“ lässt man sich doch gerne gefallen

Kategorien: