Ramm Arsch mein Haustier mit Monsterdildo bis ich abspritze. Zweimal!!!

  • Dauer: 10:21
  • Views: 57
  • Datum: 31.07.2020
  • Rating:

Dies ist eines der Dinge, die ich am meisten genieße … Wenn ich meinen Hund ficke, bis ich abspritze. Zuerst binde ich ihn natürlich fest in einer Spreadeagle-Position. Dann erkläre ich ihm, was passieren wird. Dass ich ihn mit einem ungeheuer großen Schwanz FICKEN werde, bis ich abspritze. Und das ist das Gefühl, das Schmetterlinge in meinem Bauch weckt und meine Muschi nass macht. Zu wissen, dass mein Hund bereitwillig und glücklich meine sadistischen Motive befriedigen wird. Und dann habe ich es getan. Ich rammte seinen Arsch mit einem 30 cm langen Dildo und 7 cm Durchmesser. Ich fickte ihn hart und je lauter sein Stöhnen, Bitten und Schreien war, desto mehr wuchs meine Aufregung. Der Zauberstab an meinem Kitzler verstärkte alles. Ich kam wie verrückt.

Kategorien: