PUBLIK EXTREM! ARSCH GEFICKT AUF DER HOTELTERRASSE!

  • Dauer: 5:39
  • Views: 11
  • Datum: 05.07.2021
  • Rating:

Seit 2 Tagen im Urlaub und schon Entzugserscheinungen! Deswegen bin ich schon sehr früh auf die Frühstücksterrasse vom Hotel Ich war so geil, dass ich es kaum auf die Terrasse geschafft habe. Besonders mein Arsch braucht es im Sommer immer dringend! Ich hatte Glück! Es saß dort ein attraktiver junger Mann, ganz allein am Tisch. Ich tat so, als wenn ich die Aussicht genoss und stellte mich in seinem Blickfeld an das Geländer. Dann drückte ich mein Arsch schön raus und zog vorsichtig mein Kleid nach oben. Nun hatte er einen geilen Blick auf meinen blanken Arsch. Ich sah sofort, wie eine Beule in seiner Hose entstand. Doch dass er so dreist war und anfing zu wichsen, damit hatte ich nicht gerechnet. Beim Anblick seines geilen Schwanzes blieb mir nichts anderes übrig als ihm geil abzulutschen. Noch hatten wir Glück, da die meisten Gäste noch nicht beim Frühstück waren. Deswegen hatte ich es etwas eilig und wollte nun diesen geilen Fremdschwanz tief in meinem Arsch spüren und zwar direkt und sofort hier. Auf der Hotelterrasse. #alexandrawett

Kategorien: