Mein erster analer outdoor Creampie !

  • Dauer: 7:00
  • Views: 39
  • Datum: 06.06.2020
  • Rating:

Ich sitze etwas entfernt vom Abgrund des Steinbruchs in dem ich heute meinen Tag verbringe. Die Sonne scheint und bisher sind auch bloß wenig Leute vorbeigekommen. Also bin ich ziemlich und beginne den Schwanz von meinen Begleiter zu lutschen. Dabei streichle ich den Schaft mit meiner Zunge und sehe immer wieder hoch in sein Gesicht. Nach ein paar Minuten will ich ihn endlich in meiner Muschi spüren! Also ziehe ich mein Kleid hoch und setze mich verkehrt herum auf ihn. Der Schwanz dringt in meine enge Pussy ein und ich fange an zu reiten. Dabei grippen meine Schamlippen am Schwanz entlang und mein Arsch wackelt bei jedem aufkommen. Jetzt will mein Begleiter sich aber auch mal selbst betätigen, also gehe ich auf alle Viere vor ihm in Stellung und lasse mich brav nehmen. Das Gefühl ist mega geil und ich stöhne ziemlich laut. Es kommt mir in den Kopf, wie geil es wäre noch in den Arsch gefickt zu werden, also bitte ich ihn darum, was er sich nicht zwei mal sagen lässt. Er dringt in meinen extrem engen Arsch ein und fängt an mich zu stoßen. Doch nach sehr kurzer Zeit merke ich, dass mein Poloch wohl doch zu geil für ihn ist denn nun kommt er auch schon! Danach ein analer Creampie

Kategorien: