Da bekommt der Sklavenarsch ganz schön viel zu spüren

  • Dauer: 10:44
  • Views: 68
  • Datum: 25.07.2020
  • Rating:

Den Sklaven habe ich schön fixiert so das er sich kaum noch bewegen kann bei dem was ich mit Ihm anstellen werde. Ich habe habe Ihn so fixiert das perfekt an seinen Arsch komme um diesen erst einmal mit meinen Peitschen und Gerten zu bearbeiten . Ebenfalls bekommt er meine langen Krallen in seinen schon roten Arschbacken zu spüren . Der Sklavenarsch wird aber nicht nur von außen bearbeitet sondern ich bearbeite auch sein geiles , feuchtes Fickloch

Kategorien: