BTS! HINTER DEN KULISSEN! GEHEIME EINBLICKE BEIM ANAL-DREH

  • Dauer: 7:02
  • Views: 3
  • Datum: 15.11.2020
  • Rating:

Viele fragen mich immer wieder, wie denn so ein Dreh abläuft. Nun stellen sich viele so ein Dreh ganz einfach vor nach dem Motto: Schwanz raus, ficken, fertig. Aber so läuft es wirklich nicht. Bevor der eigentliche Dreh beginnt, muss ich eine Vielzahl an Vorbereitung treffen, damit meine Videos am ende auch so aussehen, wie ich es möchte. eines diese Dinge ist meine extrem engen Ficklöcher so vorzubereiten, dass man sie auch gleich geil ficken kann. Meistens unternimmt diesen Job jemand vom Team. Das läuft meistens so ab, dass der enge Arsch erstmal mindestens halbe Stunde weich geleckt werden muss. Dann muss die Zunge den Arsch etwas vordehnen. Danach kommt ein kleiner Dildo und immer wieder die Zunge zwischendurch. Dann kommt ein größere Dildo und so geht es dann immer weiter. Der Anal Vorbereiter darf dann auch schon mal Probe ficken und kucken ob die Löcher jetzt Drehfertig sind. Zuerst wird die Fotze getestet und dann sofort der Arsch. Meistens spritzt der Drehvorbereiter auch schon ab. Das wiederum fördert die Flutschigkeit der beiden Löcher. Erst dann beginnt der eigentliche Dreh. Hier bekommt ihr also ein Einblick hinter den Kulissen (BTS Behind the Scenes) #alexandrawett

Kategorien: