Banana-Girl

  • Dauer: 9:22
  • Views: 12
  • Datum: 01.10.2021
  • Rating:

Im Supermarkt zwischen den Obst Regalen fällt mir eine Frucht immer besonders ins Auge und jedes mal denke ich an einen leckeren Schwanz.
Während ich mir die schönsten Bananen raus suchte und mir dabei vorstellte wie ich sie mir rein schiebe. Erst in die Muschi dann hinten rein und mich dann erwischen lassen…

Der Plan stand. Am nächsten morgen wollte ich es umsetzen. Die Bananen standen auf dem Küchen Tisch. Ich griff nach einer und lutschte sie erst mal feucht um sie mir dann langsam in meine Muschi zu schieben. Ich war schon alleine durch die Vorstellung, dass grade eine Banane in meiner süßen feuchten Muschi steckte so geil, dass ich mehr wollte. Da noch ein Loch frei war kam auch schon bald die zweite zum Einsatz. Es war unglaublich so fickte ich mich mit einer Banane hinten und vorne drinnen. Genau im richtigen Moment kam dann auch noch ein Schwanz hinzu der mir die Arbeit abnahm.

Kategorien: