Ass-to-mouth! So schmeckt also mein praller Fickarsch!!!

  • Dauer: 6:01
  • Views: 24
  • Datum: 13.09.2020
  • Rating:

Nachdem ich ein Glas geile warme Pisse geschlürft habe, bohrte
er seine harte Kuppe in meine Arschfotze und fickte mich erstmal gnadenlos durch.
Es war so krass wie tief er in meiner Rosette steckte und wie ausgefüllt sich
mein praller runder Arsch anfühlte. Doch die Sau wollte es mir unbedingt
Ass-to-mouth verpassen, also zog er seinen Prügel kurz vorher wieder heraus
und stopfte mir sein Ding in meine Maulfotze mit der ich ihn dann sauber lutschte
und die Sahne heraus schlürfte!

Kategorien: