Anal Creampie! Alle Löcher heftig durchgenagelt

  • Dauer: 5:23
  • Views: 181
  • Datum: 26.03.2017
  • Rating:

Nach einer Party habe ich mich von einem Typen nach Hause bringen lassen. Schon auf der Heimfahrt war ich geil drauf zu vögeln. Ich begann seinen Schwanz zu blasen und wurde dabei so geil, dass ich ihn immer tiefer im Hals spüren wollte, also nahm ich das dicke Teil deepthroat in den Hals. Es machte mich so geil, dass ich ihn in mir spüren wollte. Ich öffnete den Reissverschluss meiner Wetlook Leggings, spreizte die Beine und sein Schwengel schob sich tief in meine Muschi. Doch nicht nur meine Fotze wollte seinen Schwanz spüren, auch meine enge Arschfotze wollte gestopft werden. Also schob er mir seinen Schwanz schön tief von hinten ins Arschloch und begann mich doggy anal zu ficken. Ass to Pussy ging es im Cowgirl Style weiter, wo ich seinen Riemen ordentlich mit meiner Pussy abgeritten habe. Als er mir dann sein Ding noch einmal in den Arsch stopfte und ich heftig kam, konnte er es auch nicht mehr länger zurückhalten und schoss mir die volle Ladung Wichse in meinen kleinen Arsch. Nachdem er seinen Schwanz aus meinem Arsch zog, lief mir dann die Fickmilch als Anal Creampie so richtig geil aus der Arschfotze.

Kategorien:


Kommentare